November


PLENUMSWOCHENENDE DES TARMAC VEREINS

Am Wochenende vom 26. bis 28.11. haben sich die Mitglieder des TARMAC e.V. in den Räumlichkeiten des Bahnhofs getroffen und ein dreitägiges Seminar organisiert. Ziel war es,  ihr Projekt - das TARMAC Festival - neu zu organisieren, Strukturen neu zu denken sowie eine Vereinsordnung festzulegen. 

 

Der Bahnhof gab für dieses Format eine geeignete Plattform: einen gemeinsamen Seminarraum, Räume für geteilte Aufgaben, eine Küche zum gemeinschaftlichen Kochen und Schlafplätze für die 15 Mitwirkenden. 

 

Das Festival findet seit 2020 am ersten Septemberwochenende auf dem Flugplatz Allstedt statt. 

 



BAHNHOFSMUSIK No. 1

Die Idee, ein eigenes, sich monatlich wiederholendes Event im Bahnhof zu veranstalten verwirklichte sich am 18.11.2021. Die Veranstaltungsreihe BAHNHOFSMUSIK startete mit den beiden Leipziger Künstlern Oh No Noh und Hans Arnold.

Beide schaffen es auf unterschiedliche und doch gleiche wundersame Weise experimentelle Musik zu schaffen.

Der eine mit einem Arrangement aus elektrischer Gitarre, programmierbaren Robotern und einem Kassettendeck, der andere mit dem  Wurlitzer Piano, einer individuell präparierten Bass Drum und Holzklötzen. 

Rückblickend bedanken wir uns von ganzem Herzen für diesen wundervollen Auftakt der Eventreihe! 


März


SANIERUNG

Stück für Stück, Zimmer um Zimmer wird der Bahnhof restauriert: